Beruflicher Werdegang – Dr. Susanne F. Six

Beruflicher Werdegang:

  • Studium in Münster und Paris
  • Erstes Juristisches Staatsexamen Nordrhein-Westfalen 2003
  • Zweites Juristisches Staatsexamen Bayern 2007
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Stefan Kadelbach, Universität Münster 2000-2004
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Ulrich Becher, Max-Planck-lnstitut für ausländisches und internationales Sozialrecht 2004-2006
  • Promotion durch die Juristische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 2007
  • Zulassung als Rechtsanwältin 2008

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch

Veröffentlichungen:

“Auf dem Weg zu einem zwischenstaatlichen ne bis in idem im Rahmen der Europäischen Union“, 2007