Kapitalgesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht

Laufende Beratung von Geschäftsführern, Vorständen, Aufsichtsräten

Beratung von GmbH-Geschäftsführern und AG-Vorständen bzgl. Haftungsrisiken, Prüfung ausreichender Kontroll- und Steuerungsmechanismen; rechtskonformes Verhalten des Managements und der Belegschaft (Compliance) im allgemeinen und in der Krise / bei drohender Insolvenz; Kompetenzverteilung zwischen den Organen bei GmbH und AG.

Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen

Beratung bei der Erstellung und Überprüfung von Tagesordnungen; Überwachung des ordnungsgemäßen Ablaufs einer HV (bzgl. ordnungsgemäßer Anmeldung und Teilnahme der Aktionäre, Einlasskontrolle, Wortmeldungen, Feststellung von Präsenz und Abstimmungsergebnissen zusammen mit HV-Dienstleister); Coaching von Vorständen bzgl. Fragen von Aktionären und Verhalten während der HV; Strategien zur Vermeidung von Anfechtungsklagen; Beratung bei Squeeze-out.

Beratung bei Kapitalisierungsmaßnahmen

Beratung bei Kapitalerhöhungen, insbesondere auch bei Schaffung eines genehmigten oder bedingten Kapitals; Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen und Erstellung von Anleihe- und Wandelbedingungen.

Einhaltung kapitalmarktrechtlicher Pflichten börsennotierter Aktiengesellschaften

Beratung bei der Notwendigkeit und Formulierung von Ad-hoc-Meldungen; Meldung von Directors‘ Dealings; Publizitätspflichten von Aktionären und Emittenten bei der Überschreitung von Schwellenwerten; Überwachung der Finanzberichterstattung gemäß WpHG.

Liquidation von Kapitalgesellschaften

Beratung von Liquidatoren bei der Abwicklung von GmbHs und AGs.

Kontakt: Dr. Franz Ludwig Heiss
Dr. Axel P. Fröhlich
Dr. Andreas Hetzenecker